Reproduktion handgemalter Mark Rothko-Gemälde

Kaufen Sie hervorragende Reproduktionen von Mark Rothkos Gemälden, die in jeder Hinsicht den Werken des Meisters ähneln. Wählen Sie aus Dutzenden von Stoffen.

Machen Sie eine Ölreproduktion auf Leinwand von Mark Rothkos Gemälden

Es ist viel schwieriger zu tun eine Reproduktion eines Gemäldes von Mark Rothko dass es scheint. Wir malen die Arbeiten in mehreren Schichten, so wie es Rothko tat.

Jede aufeinanderfolgende Farbschicht wird mit maximal verdünnter Farbe gestrichen, um einen solchen Effekt zu erzielen erinnert an den Glacis. Jede Schicht ist im Vergleich zu den folgenden Schichten transparent überlagert. Wenn Sie beispielsweise ein Schwarz auf einem Orange haben, ist die erste Schicht die des Bodens in der Grundierung, und oben überlagern Sie die Schichten Orange und Schwarz, um einen Transparenzeffekt zu erzielen, wo dies möglich ist. an einigen Stellen, um die abklingende Präsenz der unteren Schicht zu erkennen.

Mark Rothkos Stil

Mark Rothko, eine prominente Persönlichkeit in der New Yorker Malerschule, durchlief viele künstlerische Stile, bevor er den Stil fand, der in den 50er Jahren sein eigener bleiben wird, Muster weicher Rechtecke, die auf einem Farbfeld schweben. Er war sehr stark von Mythologie und Philosophie beeinflusst und bestand darauf, dass sein Stil voller Inhalte und voller Ideen war. Rothko, Verteidiger der sozialen Revolution und des Rechts auf Meinungsäußerung, brachte seine Ansichten in zahlreichen Aufsätzen und kritischen Rezensionen zum Ausdruck.

Rothkos Kunst ist stark von Nietzsche, der griechischen Mythologie und seinem russisch-jüdischen Erbe beeinflusst und von einem emotionalen Inhalt durchdrungen, den er durch eine Reihe von Stilen artikulieren wird, die von figurativ bis abstrakt reichen.

Rothkos frühe figurative Arbeiten - Landschaften, Stillleben, Charakterstudien und Porträts - zeigen die Fähigkeit, Expressionismus und Surrealismus zu vermischen. Seine Suche nach neuen Ausdrucksformen führte zu seinen Gemälden „Color Fields“, die schimmernde Farben verwenden, um ein Gefühl der Spiritualität zu vermitteln.

Rothko hat sein ganzes Leben lang die revolutionären sozialen Ideen seiner Jugend bewahrt. Er unterstützte insbesondere die völlige Meinungsfreiheit der Künstler, die seiner Meinung nach vom Markt beeinträchtigt wurde. Diese Überzeugung bringt ihn oft in Konflikt mit der Kunstwelt und zwingt ihn, öffentlich auf Kritiker zu reagieren und gelegentlich Bestellungen, Verkäufe und Ausstellungen abzulehnen.

Einige Gemälde von Mark Rothko

Eine kleine Geschichte von Mark Rothko

Er wurde 1903 in Dvinsk im Russischen Reich geboren und ist der jüngste einer jüdischen Familie mit vier Kindern. Er wanderte 1913 mit seiner Mutter und seiner Schwester in die USA aus, um sich seinem Vater und seinen Brüdern anzuschließen. Ihr Vater starb ein Jahr nach ihrer Ankunft. Er studierte an der Lincoln High School in Portland und anschließend an der Yale University.

1929 wurde er Zeichenlehrer für Kinder, heiratete 1932 mit Edith Sachar und gründete 1934 die Artist Union of New York. Erst 1940 nahm er den anglisierten Namen Mark Rothko an, zwei Jahre nachdem er die amerikanische Staatsangehörigkeit angenommen hatte. Laut seinen Freunden war er von Natur aus schwierig, zutiefst ängstlich und unbeschreiblich, aber trotzdem konnte er auch voller Hingabe und Zuneigung sein.

In den 1950er Jahren begann seine Karriere wirklich, insbesondere dank des Sammlers Duncan Phillips der ihm mehrere Gemälde kaufte und nach einer langen Reise des Malers in Europa seiner Sammlung einen ganzen Raum widmete. Es war der Traum von Rothko, der wollte, dass die Besucher nicht durch andere Werke gestört werden. Die 1960er Jahre waren für ihn die Zeit großer öffentlicher Aufträge und die Entwicklung seiner Ideen zur Malerei.

Dieser kreative Impuls und diese Anerkennung werden jedoch durch die Krankheit gestoppt, ein Aneurysma der Aortenbehinderung, das verhindert, dass große Formate gemalt werden. Mark Rothko beging 1970 in New York Selbstmord.

Lesen Sie eine Biographie von Mark Rothko

© Copyright 1996-2020 Paul Oeuvre Art inc. Cau Tai Galerie
Büros: Nr. 219, Straße 19 Sangkat Chey Chomnas, 12206, Phnom Penh, Kambodscha
Stimmen: 4.8 / 5 basierend auf 14658 Bewertungen | Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 9 bis 17 Uhr
Tel.: +84-903-852 956 | EMAIL: [Email protected]