Reproduktion von Gemälden

18 März, 2019
Wir haben für Sie 20 Jahre lang hervorragende Reproduktionen von Ölgemälden auf Leinwand hergestellt.

Kunstdruck: Gebrauchsanweisung

Der Prozess von Erstellen Sie eine Reproduktion eines Gemäldes, um nicht komplizierter zu sein, ist nicht für jedermann erreichbar.

Das erste ist, kompetente Künstler zu haben, das ist das Geringste. In der Tat ist eine Gruppe von Künstlern für den reibungslosen Ablauf des Workshops mit seinen Stärken und Schwächen von entscheidender Bedeutung.

Unsere Maler sind alle qualifiziert, aber auf unterschiedliche Weise. Einige sind zum Beispiel eher für Porträts begabt, während andere in Bezug auf Stadtlandschaften äußerst geschickt sind. Einige bevorzugen das Kopieren von alte Meister, während andere sich durch die Reproduktion zeitgenössischer Kunstgemälde auszeichnen.

Es ist der Vorarbeiter von Überwachung der Reproduktion von Gemälden und ordnen sie jeweils nach ihren Qualifikationen zu.

Vorbereitung der Leinwand

Die Leinwand wird auf einem Rahmen geschnitten und gespannt, um eine stabile Arbeitsbasis zu haben. Es wird dann mehrere Schichten Primer erhalten, die als " Kreide ».

Gesso ist eine Präparationsschicht, die die Leinwand glatt macht und verhindert, dass sie zu viel Farbe aufnimmt. Dieser Schritt ist wichtig, um die Arbeit des Malers vorzubereiten, die es nur einfacher macht, die verschiedenen erforderlichen Schichten zu verteilen. Wie bei jeder gut gemachten Arbeit beginnt alles mit den richtigen Werkzeugen und der richtigen Unterstützung.

Im Gegensatz zu anderen Workshops haben wir uns entschieden, an einem Rahmen zu arbeiten, der der endgültige Rahmen sein wird - wenn der Kunde dies wünscht, natürlich. Unser Schreiner bereitet alle Schlüsselrahmen speziell für jedes Gemälde vor, wodurch eine Struktur entsteht, die genau zur Leinwand passt.

Das Schneiden der Leinwand und des Rahmens, das Montieren und Vorbereiten des Gessos sowie das Trocknen erfordern bereits eine gute Woche.

Untere Anwendung

Abhängig von der Leinwand und ihren Farben wird eine erste Grundierung aufgetragen. Sie können damit beginnen, auf den verschiedenen mehr oder weniger hellen Bereichen des Gemäldes zu spielen, und die oberen Schichten können klarer hervorgehoben werden.

Eine schöne Gemälde-Reproduktion kann bis zu 6-8 Anstriche haben.

Erste Skizzen

Die Zeit kommt, in der die eigentliche Arbeit des Künstlers beginnt. Der erste Schritt besteht darin, das Gemälde in mehrere Teile zu unterteilen, von denen jeder einen Bereich darstellt, der proportional zur reproduzierten Arbeit ist.

Bei kleinen Gemälden erfolgt diese Arbeit im Wesentlichen durch Urteilsvermögen, indem die Leinwand mit Holzkohle in so viele Räume wie nötig aufgeteilt wird, um die Proportionen zu respektieren. Bei größeren Gemälden, bei denen der Abstand nicht ausreicht, um eine gute Perspektive zu bieten, verwenden wir Ebenen und schneiden den Arbeitsbereich in so viele kleine Teile wie nötig.

Es ist in der Tat leicht, einen Proportionsfehler zu begehen, der für die Reproduktion fatal wäre, wenn er einmal erreicht wäre.

Die verschiedenen Elemente der Dekoration werden dann grob und dann feiner reproduziert, beginnend mit allen Umrissmarkierungen und allen Elementen, die den Raum der Motive zueinander begrenzen.

Erste Farbschichten

Es geht vor allem darum, die Charaktere und Objekte, die die Struktur der Arbeit bilden, aufzurauen. Sobald ihre Umrisse gemacht sind, trägt der Künstler die ersten Anstriche auf.

Die Farben werden in mehreren Schichten aufgetragen. Die ersten Schichten zielen darauf ab, den Hintergrund der Arbeit und die allgemeinen Farben festzulegen. Wenn der Hintergrund rau ist, wendet der Künstler andere aufeinanderfolgende Schichten an, die immer detaillierter werden, wodurch es möglich wird, dem Gemälde "Volumen" zu verleihen, indem Material hinzugefügt wird.

Diese Arbeit bildet die Grundlage für die Fertigstellung der Leinwand. Es ist sehr wichtig, die Farben des Originals zu respektieren, da dies leider nicht immer möglich ist.

In der Tat sind die berühmten Gemälde, die wir kennen, alle von der Zeit verwittert. Die Originalfarben sind je nach Lagerung, der sie häufig zum Opfer fielen, verblasst und / oder verblasst oder dunkler geworden.

Wenn der Kunde dies wünscht, können wir auf einem neuen Gemälde eine Alterung des Gemäldes und einen Risseffekt nachbilden. Diese von Roland entwickelte Technik ermöglicht es, ein gealtertes Aussehen zu verleihen, das es wie das Original aussehen lässt.

Die Oberflächen und Details der Gemälde-Reproduktion

Sobald die Hülle der Arbeit fertig ist, bleibt der schwierigste Teil und der längste: der letzte Schliff.

Eine Reproduktion eines Gemäldes ist wie ein Haus. Wenn die Schale, die Fundamente, die Wände, der Rahmen und das Dach fertig sind, müssen Sie noch alles andere tun: Elektrizität, Sanitär usw. (Mein Vater und mein Großvater waren Maurer).

Sobald die Formen fertig sind, müssen eine Vielzahl von Details vervollständigt werden, eine Vielzahl von Farben und Schattierungen, die oft den längsten Teil der Produktionszeit ausmachen.

Hier ein Gesichtsausdruck, hier ein Grashalm, der den richtigen Ton haben muss, eine Textur, die überarbeitet werden muss. Es ist eine Arbeit, die endlos erscheint, wenn man sich an die Details klammert, aber der Arbeit ihren vollen Umfang verleiht. Der Maler, geduldig und engagiert für eine gut gemachte Arbeit, wird die meiste Zeit damit verbringen, diesen entscheidenden Teil der Arbeit zu optimieren.

Aber was für ein Glück und welcher Stolz, wenn das Bild fertig ist!

Malen Trocknen auf Leinwand

Sobald die Leinwand fertig ist, muss sie trocknen. Und das ist keine leichte Aufgabe, denn die aufeinanderfolgenden Schichten machen es so, dass die ersten Anwendungen, die oft mit vielen Schichten bedeckt sind, Schwierigkeiten beim Trocknen haben. Es ist nicht ungewöhnlich, dass Gemälde 2 bis 3 Wochen lang trocknen, wenn sie viel Arbeit erfordern - und daher aufeinanderfolgende Schichten.

Nach dem Trocknen tragen wir eine letzte Schicht transparenten Lacks auf, um die Farbe vor äußeren Einflüssen zu schützen. Dieser Lack kann bei Bedarf vergilbt werden, um ein altes Aussehen zu erhalten.

Versand und Installation Ihrer schönen Reproduktion eines Gemäldes

Wenn alles in Ordnung ist, senden wir Ihnen Ihre Leinwand per Fed-Ex, UPS oder DHL in einem sicheren Paket zu. Sie müssen sie nur dort aufhängen, wo sie hingehört.

Wir haben außerhalb der Stadt eine große Werkstatt für Gemäldereproduktionen, das viel größer, komfortabler und luftiger ist als das, was man in Frankreich findet.

Unsere Maler arbeiten seit langer Zeit mit uns zusammen, einige seit 20 Jahren, und sind jetzt Teil der Familie. Wir stellen sicher, dass unsere Reproduktionen von handgemalten Gemälden von bester Qualität sind und du wirst glücklich damit sein.

Mit freundlichen Grüßen,

Paul

© Copyright 1996-2020 Paul Oeuvre Art inc. Cau Tai Galerie
Büros: Nr. 219, Straße 19 Sangkat Chey Chomnas, 12206, Phnom Penh, Kambodscha
Stimmen: 4.8 / 5 basierend auf 14658 Bewertungen | Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 9 bis 17 Uhr
Tel.: +84-903-852 956 | EMAIL: [Email protected]