Großformatige Reproduktionen

26 März, 2019
Unsere Reproduktionen von großformatigen oder sehr großen Gemälden sind einfach beeindruckend, durch ihre Qualität und durch ihre großen Abmessungen.

Für großformatige Reproduktionen sind Know-how, Ausrüstung, aber auch angemessene Räumlichkeiten erforderlich.

Eine der größten Leinwände, die wir gemacht haben, war eine Reproduktion von Caravaggio, Judith Beheading Holofernes, die 9 Meter breit und 5 Meter hoch war. Eine sehr großformatige Leinwand wurde daher für einen Nachtclub in Australien hergestellt.

Es klingt nicht so groß, aber ich kann Ihnen versichern, dass es beeindruckend ist, in der Nähe zu sein.

Reproduktionen großformatiger Gemälde in der TST-Werkstatt

Was wir als großformatige Leinwandreproduktion betrachten, reicht von 150 cm bis 10 Meter oder mehr an der Seite; Es handelt sich im Allgemeinen um Leinwände, die etwas andere Arbeiten erfordern als solche mit "klassischer" Größe.

In der Tat ist die Perspektive, die der Künstler in Bezug auf seine Arbeit hat, völlig anders in dem Sinne, dass er nicht die notwendige Distanz hat, um die Details auf der gesamten Leinwand zu erkennen.

Um besser zu verstehen, wovon ich spreche, lesen Sie zuerst diese Seite und erklären Sie, wie wir unsere machen Reproduktionen von Gemälden.

1. Installation des Rahmens und Behandlung der Leinwand

Der Rahmen bleibt mehr oder weniger gleich, außer dass er natürlich von mehreren hölzernen Querstangen profitiert, um das Ganze zu verfestigen und richtig zu spannen. Holztrennwände sind in der Regel mehrmals 100 bis 150 cm groß, abhängig von der gewünschten Endgröße.

Es gibt keine Leinwand, wie im Fall von Judith, die Holofernes enthauptet, 9 mal 5 Meter in einer einzigen Rolle. Um diesen Nachteil zu überwinden, nähen wir mehrere Leinwandstücke zusammen, die in der Regel zwei Meter hoch sind, abhängig von der Größe der fertigen Leinwand. Die Nähte sind vorne unsichtbar.

Nachdem der Rahmen fertig und die Leinwand genäht ist, werden sie zusammengesetzt, und wir bereiten die Leinwand vor, indem wir eine Ebene namens auftragen KreideDies ermöglicht die Verfestigung der Leinwand, die Maskierung der Nähte und verhindert, dass die Leinwand zu viel Farbe aufnimmt, was je nach Ort und aufeinanderfolgenden Schichten zu Farbunterschieden führen kann. Dies ist sehr wichtig, da bei großformatigen Gemälden die Farbunterschiede sofort sichtbar sind.

Wie Sie auf dem Bild sehen können, ist das Ganze groß und wir müssen Gerüste verwenden, um die verschiedenen Teile zu lackieren.

2. Gitterlinien und Modellaufkleber

Bei der Reproduktion einer Leinwand in klassischer Größe definiert der Künstler die verschiedenen Bereiche der Leinwand, bewertet die Proportionen und malt "direkt" auf das Gips.

Hier, Sie haben es erraten, ist es etwas komplizierter, da jeder Teil der Leinwand riesig ist. Damit unsere Reproduktionen großformatiger Gemälde dem Original treu bleiben, verwenden wir eine im Kindergarten erlernte Technik: den Aufkleber.

Jeder Teil des Modells wird in Zonen geschnitten, die selbst in ebenso vielen Sektoren in großer Größe auf die Leinwand übertragen werden.

Dann reproduzieren wir jedes Teil einzeln und vergrößern es auf die gewünschte Größe: das ist schon eine ziemliche Aufgabe für sich!

Sobald die Formen und Umrisse auf Blättern von einem Meter mal einem Meter reproduziert wurden, übertragen wir sie im Großformat direkt auf die Leinwand, wobei darauf zu achten ist, dass alle Linien zwischen den Abschnitten passen.

Dieser Vorbereitungsschritt ist wesentlich und ermöglicht eine großformatige Reproduktion, bei der die Details und Proportionen der Arbeit, die als Modell dient, gewissenhaft berücksichtigt werden.

3. Fertigstellung von großformatigen Gemälden

Die Fertigstellung des Buches bleibt klassisch und folgt unseren allgemeinen Reproduktionstechniken, abgesehen von der Tatsache, dass die verwendeten Pinsel deutlich größer sind.

Achtung, Unsere Reproduktionen großformatiger Gemälde sind keine Wandbilder, dass sie auf einem Rahmen montiert sind und daher leicht entfernbar und beweglich sind.

Wir können auch Wandbilder entwerfen, die sich an die Wände Ihres Zimmers anpassen und diesmal auf Leinwand gemalt werden, um wie Tapeten an den Wänden zu haften.

Fragen Sie uns Für weitere Informationen erhalten Sie in jedem Fall kostenlos und unverbindlich ein maßgeschneidertes Angebot.

Wir können jedes Gemälde in jeder Größe reproduzierenwenn du willst Folgen Sie diesem Link, um die Originalgröße der größten jemals gemalten Gemälde zu sehen.

Zögern Sie nicht, unsere Werkstatt für Ihr großformatiges Gemälde zu kontaktieren.

© Copyright 1996-2020 Paul Oeuvre Art inc. Cau Tai Galerie
Büros: Nr. 219, Straße 19 Sangkat Chey Chomnas, 12206, Phnom Penh, Kambodscha
Stimmen: 4.8 / 5 basierend auf 14658 Bewertungen | Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 9 bis 17 Uhr
Tel.: +84-903-852 956 | EMAIL: [Email protected]